EIGENRAUM in den Ruhrcharts - TIME  TO  VOTE!

21.10.2018

Am 20.10.2018 wurde unser Interview beim 98.5 Radio Bochum ausgestrahlt. 

Unser Song "New Born" ist jetzt in den Ruhrcharts. Wenn ihr uns unterstützen wollt, klickt den Link an und gebt uns eure Stimme. Wir danken EUCH!


Eigenraum in Dortmund

18.10.2018

Wir freuen uns schon sehr auf unseren Gig am 23.11. im BlackEnd.

Die Bühne teilen wir uns mit unseren langjährigen Freunden von THE FLAW


Eigenraum zu Gast bei Radio Bochum

10. September 2018:

Heute waren wir zu Gast bei Radio Bochum und haben ein Interview geben dürfen. Zum Austrahlungstermin bekommt ihr noch von uns bescheid. Wir freuen uns ebenso über die Aufnahme in die Ruhrcharts. Da werdet ihr die Möglichkeit haben für uns zu voten und in den Charts zu halten. 
„Sei Dein Eigenraum“

Königin - Demo

15.7.2018

Wir präsentieren euch einen ersten Roughmix zu einem Song unser zweiten EP.

Viel Spaß mit der "Königin"!


EP - out now!

22.06.18

Am 1. Mai  haben wir unsere erste EP mit sechs Songs veröffentlicht. Ihr könnt die CD für 10 Euro bei uns bestellen (Mail an eigenraum@gmx.de) oder die Tracks bei allen gängigen Onlineportalen wie Amazon, iTunes etc. herunterladen. 


Ein neues Kapitel ...

23.03.2018

Obwohl es recht ruhig um die Band Autums Leave geworden war und Drummer Dirk Rosenkranz seinen Ausstieg verkündet hatte, wurde hinter den Kulissen doch stets kreativ gewerkelt und getüftelt. Im heimischen Studio wurde an verschiedenen Projekten gearbeitet bis schließlich ein Eigenraum geschaffen war, der mehr ist als die Summe der Projekte.

 

- Einen Eigenraum der atmet und bereits begonnen hat, sich seinen Weg an das Tageslicht zu bahnen.

- Einen Eigenraum, der nicht mehr auf den Namen „Autumn’s Leave“ hören will, seine Herkunft aber auch nicht leugnet.

- Im neuen Eigenraum fusioniert neue deutsche Härte mit weiblichen Schwingungen zu einem Ort mit reichlich Platz für Rock-, Metal-, Gothic-, Ambient- und Industrialklänge.

- Im Eigenraum werden Geschichten aus der realen Welt erzählt, die jedem seine eigene Interpretation überlassen.

Gehe den Weg der Erfahrungsveränderung und betrete deinen Eigenraum!


Vor gut 9 Tagen ist einer der größten Freidenker unserer Zeit von uns gegangen. Ein Mann, der uns alle lehrt, dass man die Hoffnung nie aufgeben sollte und trotz widriger Umstände ein erfülltes und bedeutsames Leben führen kann. Der wohl bekannteste Astrophysiker STEPHEN HAWKING ist am 8.03.2018 gestorben und hinterlässt der Menschheit einen unglaublichen Fundus an spektakulären Gedanken, Theorien, Beweisen und Fragestellungen. Wir werden ihn nie vergessen!
Für den Text bedanken wir uns bei Jan Müller, für den passenden Klang beim Horrisonus Studio.


Auftritte gecancelt

9.01.2018

Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir sämtliche Auftritte im Januar und Februar leider absagen mussten.

Das neue Jahr bringt offenbar doch mehr Veränderungen mit sich, als zunächst angenommen. Aber keine Angst, wir lösen uns nicht auf!


Frohes neues Jahr!

4.01.2018

Wir melden uns zurück und wünschen euch allen ein frohes neues Jahr!

Wir blicken zurück auf ein erfolgreiches Jahr und bedanken uns bei allen, die bei unseren Konzerten waren und die uns in welcher Weise auch immer unterstützt haben. Sei es am Merchstand, bei Radiosendern, im Studio oder sonstwo. Natürlich blicken wir gerade bei einem Jahreswechsel auch nach vorn:

Unsere EP ist in den letzten Zügen. Lange wird es bis zur Veröffentlichung wohl nicht mehr dauern!

Vorher stehen aber noch ein paar Gigs an, auf die wir uns schon sehr freuen. An folgenden Terminen könnt ihr uns live sehen:

- 13.01.2018

- 3.02.2018

- 17.02.2018

Genaueres findet ihr wie immer unter dem Reiter "Live" oder hier:

Wir freuen uns auf euch!

 

PS: Ach, und falls ihr es auf Facebook verpasst habt, unter dem Reiter "Videos" haben wir eine Akkustik-Version unserer neuen Ballade hinzugefügt. Wie der Song mit der gesamten Band klingt, könnt ihr dann bald auf der EP hören.

Aber jetzt wünschen wir euch erst einmal viel Spaß mit Tina, Nils und "A little Hero".


10.04.2017

Im Studio wird es gemütlich.

Aber auch bei aller Gemütlichkeit lehnen wir uns nicht zurück, sondern widmen uns intensiv unserer zweiten EP. 

Es ist noch viel zu tun, aber wir sind mehr als guter Dinge den neuen Tonträger noch dieses Jahr zu veröffentlichen. Hier werdet Ihr alles weitere darüber erfahren. Wir sind mindestens genauso gespannt und aufgeregt wie ihr wenn es so weit ist. 

28.03.2017

Matrix, 26.03.2017

Oh man, was für ein Abend! Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr so zahlreich erschienen seid! Und das an einem Sonntag Abend! Hut ab!

Ein besonders großes "Dankeschön" geht an Steffi und Chris! Steffi hat uns nämlich tatkräftig an unserem "Merchandise-Stand" unterstützt, während Chris aushilfsweise den 5-Saiter für uns geschwungen hat.

23.02.2017

Matrix, wir kommen!

Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass wir am 26.03.2017 im Vorprogramm von 'Psycho Village' in der Matrix spielen.

Falls ihr noch Karten braucht, schreibt uns an! Im Vorverkauf bei uns könnt ihr drei Euro sparen: 10 Euro bei uns anstatt 13 Euro an der Abendkasse.


22.02.2017

Metal for Mercy

Mit einem Auftritt beim "Metal for Mercy" haben wir das vergangene Jahr abgeschlossen - mit einem Auftritt beim "Metal for Mercy" sind wir in das neue Jahr gestartet.

Wir bedanken uns bei allen, die bei den Konzerten dabei waren!

Unser besonderer Dank gilt natürlich auch allen, die sich beim "Metal for Mercy" engagieren. Ohne euch wäre die Rock- und Metalszene im Ruhrgebiet nicht die selbe!  

Bei Oliver Freisenich möchten wir uns noch für die Fotos bedanken!


13.11.2016

Rocken für einen guten Zweck

Remscheid, ihr wart super!

Wie angekündigt, gehen die Einnahmen des Abends an das "Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz". Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag leisten konnten!

Das Hospiz freut sich über jede Spende. Um weitere Informationen zu bekommen, folgt einfach dem Link: 


6.11.2016

HaZZard Of Darkness

Wir blicken zurück auf einen rundum gelungenen Abend, bei dem wir anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Radiosenders "HaZZard Of Darkness" mitfeiern durften.

Auch an dieser Stelle wünschen wir dem Sender noch einmal alles Gute zum 10. Geburtstag und grüßen all die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die dies möglich gemacht haben!

Für uns war es spannend, mal bei einem Internet-Radiosender hinter die Kulissen schauen zu können und die Gesichter zu den verschiedenen Sendungen zu sehen. Wer gestern dabei war wird bestätigen können, dass es beeindruckend war, was man durch ehrenamtliche Tätigkeiten auf die Beine stellen kann.

Wir freuen uns, dass wir gestern dabei sein durften und können nur sagen: "Weiter so! Beim 20. Geburtstag sind wir auch dabei!"

Besonders gefreut haben wir uns über die positiven Resonanzen, die uns gezeigt haben, dass die Anhänger düsterer Klänge auch weiterhin zusammenhalten. Neben drei sehr elektrolastigen Bands waren wir nämlich gestern die einzige Rock-Band!

 

An dieser Stelle seien noch einmal die anderen Bands des Abends gegrüßt:

- Bergwerk

- Delivered Soul

- Kontrast

 

Abschließend bedanken wir uns noch bei allen, die gestern gekommen sind und natürlich auch bei denjenigen von nah und fern, die sich die Live-Übertragung im Radio angehört haben.

 

Wer "HaZZard Of Darkness" noch nicht kennt, sollte unbedingt mal den Links folgen:

http://radio-hazzardofdarkness.de

http://hazzardofdarkness.radio.de/

Und nächste Woche geht es gleich weiter: Am kommenden Samstag spielen wir zusammen mit der Cover-Band "Sacramoro" in Remscheid für einen guten Zweck. Die Einnahmen gehen an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burholz.


18.09.2016

Danke!

Für die letzten beiden Gigs möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlichst bei "Vlad in Tears" bedanken! Für uns war es eine riesige Ehre, euch bei einem Teil eurer Tour begleiten zu dürfen. Eure Songs und eure Show sind der Hammer!

 

Unser Dank gilt natürlich auch allen Tontechnikern, Fotografen und Helfern.

 

Besonders gefreut haben wir uns auch über die positiven Reaktionen der "Vlad in Tears-Fans". Ihr Jungs und Mädels in der ersten Reihe rockt!

 

Gegrüßt seien neben "Vlad in Tears" natürlich auch die Leute von der genialen italienischen Band "The Shiver"!

 

Wer "Vlad in Tears" und "The Shiver" noch nicht kennt, sollte das schleunigst ändern! Hier die Links:

Wir blicken zurück auf zwei Tage voller Endorphin und Adrenalin und freuen uns schon auf die nächsten Auftritte im November in Gelsenkirchen und Remscheid.

 


10.09.2016

Auf zu neuen Ufern ...

Wir freuen uns, euch endlich auf unser neuen Homepage begrüßen zu dürfen.

 

Nachdem wir eine Weile von der Bildfläche verschwunden waren, sind wir nun endlich wieder da. Und wie ihr sehen werdet, hat sich bei uns einiges getan.

So haben wir z.B. mit Lasse einen neuen Gitarristen gefunden. Außerdem soll noch in diesem Jahr eine EP mit 5 Songs fertig werden.

Die Aufnahmen und Konzertvorbereitungen laufen auf Hochtouren.

 

Ganz besonders freuen wir uns schon auf unsere anstehenden Gigs im Vorprogramm von Vlad in Tears am 15.09. in Köln und am 16.09. in Oberhausen.

Neben unseren Klassikern erwarten euch dort auch zwei neue Songs.